Über uns

verein Spielwiese regabogä

Die Spielwiese Regabogä wird mit viel persönlichem Engagement und einer geringen Entschädigung für die Spielgruppenleiterinnen geführt. Die Spielgruppenbeiträge sind sehr moderat gestaltet, damit die Spielgruppe allen Familien offen steht und niederschwellig angeboten werden kann.

 

Es ist uns ein persönliches Anliegen mit unserer Spielgruppe einen Gewinn für die Gemeinde Flums darzustellen und die Vielfältigkeit der pädagogischen Ansätze für jedes Kind zugänglich zu machen.

 

Der Verein ist gemeinnützig und verfolgt keine kommerziellen Zwecke. Die Aktivitäten werden finanziert durch Kursgelder sowie durch Gönnerbeiträge und Spenden.

 

Wir spielen, werken, singen, tanzen und lachen in den Räumlichkeiten der Flumserei an der Bergstrasse 31c in Flums.

 

 

Ziele

  • Dem Kind mit Gleichwürdigkeit, Eigenverantwortung und Integrität begegnen
  • Einen Raum der Verlangsamung, der Geborgenheit, des Respekts und der Achtsamkeit schaffen
  • Den Kindern die Möglichkeit zu freiem, selbstbestimmtem und ungestörtem Spiel ohne Animation zu bieten
  • Das Vertrauen in die Fähigkeiten von Kindern stärken
  • Jedes Kind genauso wie es ist zu respektieren und wertzuschätzen
  • Den Kinder mit Authentizität und Einfühlungsvermögen begegnen

mitarbeiterinnen

Janine Siegrist

zertifizierte Spielgruppenleiterin

Samariterkurs für Notfälle bei Kleinkinder

Einstieg in die Piklerpädagogik


Stefanie Eberle

zertifizierte Spielgruppenleiterin

Samariterkurs für Notfälle bei Kleinkinder


Vorstand

Janine Siegrist

Stefanie Eberle

Adrian Siegrist

Dalin Reutimann

Michelle Posch

Fabien Roffler

Iris Good

Präsidentin

Beisitzerin

Aktuar

Finanzen / Kassierin

Revisorin

Revisor

pädagogische Aufsicht